Diese Frage stellte die STUDIO-BÜHNE Braunschweig e.V. den gut gelaunten Zuschauern im Kultur- und Kommunikationszentrum Brunsviga.
Mit großem Erfolg und vor insgesamt über 260 vergnügten Zuschauern , spielte das 10-köpfige Ensemble unter der Regie von Etta Ehlers und Dirk Barrabas, sowie zahlreicher Unterstützung vor und hinter der Bühne, die zeitgemäße Komödie von Peter Futterschneider.
Die Komödie greift die vermeintliche Zweiklassengesellschaft in deutschen Arztpraxen auf
und stimmt das Publikum anhand von Beispielen amüsant und augenzwinkernd darauf ein.
Das Feedback der Zuschauer war sehr positiv und lobt neben der stimmigen
Leistung aller Beteiligten, das feinfühlig gestaltete Bühnenbild und die gute Atmosphäre im
Saal der Brunsviga. Es war ein schöner Abend!
Spieler und Zuschauer freuen sich auf die nächten Aufführungen der STUDIO-BÜHNE, Ende April 2023, in der Brunsviga.

Das Ensemble der STUDIO-BÜHNE Braunschweig e.V. genießt den Applaus.