Rückblende

Jahr Frühjahrsstück Weihnachtsmärchen
2017 „Ein Koffer voller Geld“ l
2016 „Die Entführung der Klara T ….“ „Frau Holle“
von Marianne Opterwinkel
2015 „Ein Stück Kuchen“ (Sketch)

„Der verarmte Erbonkel“
„Der gestiefelte Kater“
von Marianne Opterwinkel
2014 „Wann heiraten Sie meine Frau?“ „König Drosselbart“
von Marianne Opterwinkel
2013 „Vater braucht eine Frau“ „Froschkönig“
von Tatjana Feiertag-Fiedler und Marianne Opterwinkel
2012 „Endstation Kiebitzweg“
von Marianne Opterwinkel
„Tischlein deck dich“
von Tatjana Feiertag
2011 „Leg doch mal die Nonne um“ „Schneewittchen“
von Tatjana Feiertag
2010 „Reine Nervensache“ „Rumpelstilzchen“
von Marianne Opterwinkel
2009 „Blaues Blut und Erbsensuppe“ „Hänsel und Gretel“
von Dirk Barrabas
2008 „Hier sind Sie richtig“ „Dornröschen“
von Marianne Opterwinkel
2007 „Chaos im Penthouse“ „Die goldene Gans“
von Marianne Opterwinkel
2006 „Pension Schöller“ „Aschenputtel“
von Marianne Opterwinkel
2005 „Ein perfekter Liebhaber“
von Eva Langbein, bearbeitet von Petra Thürauf
„Zwerg Nase“
von Dirk Barrabas
2004 „Verführerisches – Ein Stückchen Klischee“ „Frau Holle“
von Robert Bürkner, bearbeitet von Dirk Barrabas
2003 „Tanz der Mäuse“ „Schneeweißchen und Rosenrot“
von Marianne Opterwinkel
2002 „Kein Auskommen mit dem Einkommen“ „Der gestiefelte Kater“ 
von Marianne Opterwinkel
2001 Boeing – Boeing“ „König Drosselbart“
von Marianne Opterwinkel
2000 „Hier sind Sie richtig“ „Hänsel und Gretel“
von Marianne Opterwinkel
1999 „Krach im Landhaus Kunigunde“ „Rotkäppchen“
von Marianne Opterwinkel
1998 „Ich bin begeistert“
als Jubiläumsstück – 20 Jahre STUDIO-BÜHNE
„Das tapfere Schneiderlein“
von Marianne Opterwinkel
1997 „Ein vollkommener Engel!“ „Die goldene Gans“
von Marianne Opterwinkel
1996 „Der Pantoffelheld“ „Aschenputtel“
von Marianne Opterwinkel
1995 „Wann heiraten Sie meine Frau?“ „Dornröschen“
von Marianne Opterwinkel
1994 „Mit Küchenbenutzung“ „Schneewittchen“
von Marianne Opterwinkel
1993 „Der blaue Heinrich“ „Rumpelstilzchen“
von Marianne Opterwinkel
1992 „Kein Auskommen mit dem Einkommen“ „Der Froschkönig“
von Marianne Opterwinkel
1991 „Tante Frieda“ „Schneeweißchen und Rosenrot“
1990 „Blaues Blut und Erbsensuppe“ „Das Feuerzeug“
von Marianne Opterwinkel
1989 „Der doppelte Leutnant“
als Jubiläumsstück – 10 Jahre STUDIO-BÜHNE
„Liebe Hexe Kwixlifax“
1988 „Eulenstraße 5 und 6“
von Marianne Opterwinkel
„Prinz Langohr“
von Marianne Opterwinkel
1987 „Vater braucht eine Frau“
umgeschrieben von Marianne Opterwinkel
„Rotkäppchen“
von Marianne Opterwinkel
1986 Wir hatten zu derzeit keinen Regisseur,
deshalb gab es einen bunten Tanzabend!
„Der gestiefelte Kater“
1985 „Wann heiraten Sie meine Frau?“ „Dornröschen“
1984 „Die Perle Anna“ „Der Froschkönig“
von Marianne Opterwinkel
1983 „Flitterwochen“ „Rumpelstilzchen“
1982 „Zum Teufel mit dem Sex“ „Boeing- Boeing“
(als Herbststück statt eines Weihnachtsmärchens)
1981 „Ein perfekter Liebhaber“
von Eva Langbein (ehem. Mitglied der STUDIO-BÜHNE)
„Schneeweißchen und Rosenrot“
1980 „Hier sind Sie richtig“ „Kaspar und die Gänsediebe“
1979 „Der doppelte Leutnant“
von Eva Langbein (ehem. Mitglied der STUDIO-BÜHNE)
„Das tapfere Schneiderlein“
loading
×